BERK Immobilien – Reizvolle Villa und Nebengebäude mit Einliegerwohnung in beliebter Lage Amorbachs

63916 Amorbach, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Stefan Weis
  • Firma
    BERK Immobilien
  • Adresse
    Hauptstraße 97
    63897 Miltenberg
  • E-Mail Direkt
    weis@berk-online.de
  • Tel. Durchwahl
    09371 66813-22
  • Fax
    06021 4532720
  • zum Kontaktformular

Objektdaten

  • Objekt ID
    1307-sw
  • Objekttypen
  • Adresse
    63916 Amorbach
  • Etagenanzahl im Haus
    3
  • Wohnfläche
    265 m²
  • Grund­stücks­fläche
    1.002 m²
  • Nutzfläche
    100 m²
  • Vermietbare Fläche
    265 m²
  • Zimmer­anzahl
    9
  • Schlafzimmer
    3
  • Badezimmer
    3
  • Separate WC
    1
  • Wohneinheiten
    3
  • Befeuerung
    Ölheizung, Zentralheizung
  • NameEntfernungen
    Grundschule: 0,8 km
    Realschule: 0,8 km
    Gymnasium: 0,8 km
  • Baujahr
    1904
  • Zustand
    Gepflegt
  • Status
    vermietet
  • Verfügbar ab
    sofort
  • Stellplätze
    Anzahl: 6 Freiplatz: 4
    Garage: 2
  • Käufer­provision
    zuzügl. 3,57% Maklerprovision (inkl. MwSt.) vom tatsächlichen Kaufpreis
  • Kaufpreis
    475.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Balkon/Terrasse Süd
  • Balkon/Terrasse Südwest
  • Einbauküche
  • Einliegerwohnung
  • Fliesenboden
  • Kabel-/Sat-TV Gerät
  • Laminat
  • Ölheizung
  • Parkett
  • Separates WC
  • Zentralheizung

Energiebedarfsausweis

  • Gültig bis
    20.10.2031
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1904
  • Primärenergieträger
    OEL
  • Energie­effizienz­klasse
    F
  • Endenergie­bedarf
    165.00 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja

Objektbeschreibung

Beschreibung

BERK Immobilien bietet die einmalige Gelegenheit auf charmanten Wohnraum mit vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten: Eigennutzung für die Familie oder Mehrgenerationenhaushalt, teilweise Vermietung von bis zu zwei Wohneinheiten oder teilweise gewerbliche Nutzung denkbar, z.B. kleine Praxis oder Atelier.

Das Haupthaus besticht durch seine für eine Gründerzeitvilla typische Architektur mit Türmchen zur Südseite und idyllischem Ausblick ins Tal und den Odenwald. Es wurde ab 1985 saniert und 1989 mit 8 cm Mineralfaser gedämmt und neu verputzt. Sämtliche Leitungen wurden erneuert und Fenster 1989 ausgetauscht.

Der Balkon im EG wurde 2011 vollständig durch eine witterungsbeständige Holz-/Kunststoffkonstruktion ersetzt. Der Grundofen in Untergeschoss ist noch in Betrieb, im Kachelofen im Erdgeschoss muss ein neuer Brandeinsatz eingebaut werden. Das Dach ist mit Biberschwanzziegeln eingedeckt.

Zur Zeit ist das Gebäude eingeteilt in zwei obere, bisher vom Eigentümer bewohnte Etagen und eine vermietbare Einliegerwohnung mit Terrasse im Untergeschoss.

Auf dem Grundstück befindet sich ein weiteres, 2001 fertiggestelltes Gebäude mit Doppelgarage und Wohnung . . . [ weitere Details erhalten Sie im Exposé, das sie gerne direkt über unsere Homepage unter www.berk-online.de anfordern können.]

Ausstattung

- Photovoltaikanlage
- Südwest-Balkon
- Terrasse
- Garten
- Grundofen u. Lüftungsofen
- Einbauschränke
- Einliegerwohnung
- vermietbares Nebengebäude mit eigener Zentralheizung
- Doppelgarage

Sonstige Informationen

Im Alleinauftrag bei BERK Immobilien. Weitere Angebote unter www.berk-online.de

UNSER SERVICE:
Sie spielen mit dem Gedanken Ihre Immobilie zu verkaufen und möchten gerne wissen was Ihre Immobilie Wert ist? Unsere DEKRA zertifizierten Immobilienmakler ermitteln Ihnen kostenfrei den Wert Ihrer Immobilie und stehen Ihnen für ein informatives Beratungsgespräch zur Verfügung.

HAFTUNG:
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Angaben, insbesondere Angaben über Größen und Bemaßungen, vom Eigentümer stammen. Trotz unserer sorgfältigen Prüfung übernehmen wir keine Haftung für diese Angaben. Unsere Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Zwischenverkauf, Irrtümern und Fehlern. Bitte unterrichten Sie uns bei Interesse an diesem Objekt umgehend über etwaige Vorkenntnisse hinsichtlich des angefragten Immobilienangebots zusammen mit Ihrer Kontaktaufnahme.

GELDWÄSCHEGESETZ:
Nach dem Geldwäschegesetz (GwG) sind wir verpflichtet, die Identität unserer Kunden, bei Aufnahme einer Geschäftsbeziehung, festzustellen und zu überprüfen. Bei Privatpersonen geschieht dies durch Einsichtnahme in den Personalausweis sowie Erhebung der Angaben hinsichtlich Vor- und Nachname, Geburtsdatum und -ort, Staatsangehörigkeit sowie Wohnanschrift, z.B. per Kopie des Personalausweises. Bei Firmen durch Einsichtnahme in das Handelsregister sowie Erhebung der Daten hinsichtlich Firmenbezeichnung, Rechtsform, Registernummer, Anschrift und Sitz sowie Name des gesetzlichen Vertreters. Diese Unterlagen müssen wir 5 Jahre aufbewahren. Gemäß §4 Abs. 6 GwG sind Sie als Kunde verpflichtet, die entsprechenden Auskünfte zu erteilen und Unterlagen vorzulegen.

DSGVO:
Alle Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie unter: https://www.berk-online.de/datenschutz/

Lage

Das Anwesen liegt am beliebten Sonnenberg (Südhang) der Fürstenresidenz Stadt Amorbach mit weitem Blick ins Tal. Das Zentrum ist auch zu Fuß leicht zu erreichen. Der Einzelhandel für den täglichen Bedarf befinden sich direkt vor der Haustür.

Infrastruktur als Komplettangebot: Alle wichtigen Geschäfte, Ärzte, Schulen und Kindergärten sind im Zentrum zu erreichen. Reichhaltiges Kulturleben für Alt und Jung mit vielen, aktiven Vereinen.

Anbindungen:
Mit PKW zur A 81 Tauberbischofsheim-Heilbronn ca. 35 km oder über B469 Richtung Aschaffenburg u. Miltenberg.
Bahnhof für Regionalzüge vorhanden.

Amorbach ist eine Stadt im Landkreis Miltenberg (Unterfranken) mit knapp 4300 Einwohnern. Sie liegt im bayerischen Odenwald (Dreiländereck Hessen, Bayern, Baden-Württemberg) und feierte im Jahr 2003 ihr 750-jähriges Bestehen. Die Stadt wird geprägt durch zahlreiche historische Gebäude, nicht zuletzt der Fürstlich-Leiningenschen Klosterabtei mit Seegarten und Englischem Park.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden



Direktanfrage