BERK Immobilien – im Bieterverfahren: Liebevoll renoviertes Renaissance-Anwesen in Segnitz am Main

97340 Segnitz, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Stefan Weis
  • Firma
    BERK Immobilien
  • Adresse
    Hauptstraße 97
    63897 Miltenberg
  • E-Mail Direkt
    weis@berk-online.de
  • Tel. Durchwahl
    09371 66813-22
  • Fax
    06021 4532720
  • zum Kontaktformular

Objektdaten

  • Objekt ID
    1269-sw
  • Objekttypen
  • Adresse
    97340 Segnitz
  • Etagenanzahl im Haus
    2
  • Wohnfläche
    239 m²
  • Grund­stücks­fläche
    445 m²
  • Nutzfläche
    475 m²
  • Zimmer­anzahl
    10
  • Schlafzimmer
    4
  • Badezimmer
    1
  • Separate WC
    2
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • NameEntfernungen
    Grundschule: 2,0 km
    Realschule: 2,0 km
    Gymnasium: 3,5 km
  • Baujahr
    1593
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Stellplätze
    Anzahl: 1
  • Käufer­provision
    zuzügl. 3,57% Maklerprovision (inkl. MwSt.) vom tatsächlichen Kaufpreis.
  • Kaufpreis
    399.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Denkmalgeschützt
  • Dielenboden
  • Einbauküche
  • Fliesenboden
  • Gasheizung
  • Kabel-/Sat-TV Gerät
  • Separates WC
  • Zentralheizung

Objektbeschreibung

Beschreibung

BERK Immobilien bietet Ihnen die einmalige Gelegenheit, sich einen außergewöhnlichen Wohntraum im fränkischen Segnitz am Main zu erfüllen. Ein bis ins Detail liebevoll renoviertes, denkmalgeschütztes Anwesen bietet Ihnen unendlich viel Platz und weitere Ausbaumöglichkeiten. Wohnraum für die Großfamilie und mehrere Genrationen möglich.

Das Objekt wird im Bieterverfahren veräußert. Das Mindestgebot liegt bei 399.000 €.
Für die Besichtigung wird es wegen noch offener Anfragen einen weitern Open-House-Termin im September geben.
Für die Teilnahme am Open-House ist zwingend vorab eine Anfrage und Anmeldung notwendig.

Das Renaissancegebäude mit Erker, Volutengiebel und vorgekragtem Obergeschoss besteht aus Wohnhaus, Innenhof und Scheune. Das Erdgeschoss wurde massiv gebaut, das Obergeschoss in verputztem Fachwerk.

Ca. 239 qm Wohnung sind ausgebaut und stilvoll renoviert. Zwei Dachgeschosse und die Scheune sind noch nicht renoviert, insgesamt stehen ca. 720 qm ausbaubare Fläche zur Verfügung. Genehmigungen sind möglich, Landratsamt und Denkmalamt zeigen sich kooperativ. Förderungen von Baumaßnahmen sind im Rahmen der Dorferneuerung möglich.

Es sind 10 ausgebaute Zimmer vorhanden. Dazu gibt es ein Bad mit Dusche, Wanne und WC. An die Küche ist eine Speisekammer angeschlossen, im EG befindet sich ein Gäste-WC und ein weiteres WC in der Waschküche. Die warmen Tage können Sie im wunderschön begrünten Innenhof und dem kleinen Garten mit Gartenpavillon genießen.

Dach und Fassade wurden in den 80er Jahren renoviert und die Fenster erneuert...

... weitere Fotos und Details zur Ausstattung erhalten Sie im ausführlichen Exposé, das sie gerne direkt über unsere Homepage unter www.berk-online.de anfordern können.

Wegen des unschätzbaren Werts der Immobilie vermitteln wir das Objekt im Bieterverfahren. Bitte sehen Sie davon ab, auf eigene Faust die Immobilie aufzusuchen.

Ausstattung

- großer Grundofen
- Gas-Zentralheizung
- Bad mit WC
- zwei weitere WC
- Terrazzo-Böden, Fliesen und Dielen
- Innenhof mit Garten
- Stellplatz in der Hofeinfahrt möglich
- Partykeller im Gewölbe
- und noch viel mehr Platz für noch mehr Möglichkeiten

Sonstige Informationen

Bieterverfahren im Alleinauftrag bei BERK Immobilien. Weitere Angebote unter www.berk-online.de

UNSER SERVICE:
Sie spielen mit dem Gedanken Ihre Immobilie zu verkaufen und möchten gerne wissen was Ihre Immobilie Wert ist? Unsere DEKRA zertifizierten Immobilienmakler ermitteln Ihnen kostenfrei den Wert Ihrer Immobilie und stehen Ihnen für ein informatives Beratungsgespräch zur Verfügung.

HAFTUNG:
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Angaben, insbesondere Angaben über Größen und Bemaßungen, vom Eigentümer stammen. Trotz unserer sorgfältigen Prüfung übernehmen wir keine Haftung für diese Angaben. Unsere Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Zwischenverkauf, Irrtümern und Fehlern. Bitte unterrichten Sie uns bei Interesse an diesem Objekt umgehend über etwaige Vorkenntnisse hinsichtlich des angefragten Immobilienangebots zusammen mit Ihrer Kontaktaufnahme.

GELDWÄSCHEGESETZ:
Nach dem Geldwäschegesetz (GwG) sind wir verpflichtet, die Identität unserer Kunden, bei Aufnahme einer Geschäftsbeziehung, festzustellen und zu überprüfen. Bei Privatpersonen geschieht dies durch Einsichtnahme in den Personalausweis sowie Erhebung der Angaben hinsichtlich Vor- und Nachname, Geburtsdatum und -ort, Staatsangehörigkeit sowie Wohnanschrift, z.B. per Kopie des Personalausweises. Bei Firmen durch Einsichtnahme in das Handelsregister sowie Erhebung der Daten hinsichtlich Firmenbezeichnung, Rechtsform, Registernummer, Anschrift und Sitz sowie Name des gesetzlichen Vertreters. Diese Unterlagen müssen wir 5 Jahre aufbewahren. Gemäß §4 Abs. 6 GwG sind Sie als Kunde verpflichtet, die entsprechenden Auskünfte zu erteilen und Unterlagen vorzulegen.

DSGVO:
Alle Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie unter: https://www.berk-online.de/datenschutz/

Lage

Das Gebäude liegt zentral im Ort Segnitz am Main im Landkreis Kitzingen. Die Gemeinde mit ca. 850 Einwohnern liegt inmitten des Maindreieckes unweit der Städte Würzburg und Kitzingen. Die A7 erreichen Sie in 4 Kilometern Entfernung über die Anschlussstelle Marktbreit. Auch die A3 in Richtung Würzburg-Frankfurt ist gut zu erreichen.

Das Gärtnerdorf Segnitz steht mit seiner 800-jährigen Geschichte für Gemüse, Kultur und Wein. Kindergarten, Grund- und Mittelschule sind auf kurzen Wegen zu erreichen. Weiterführende Schulen finden sich im benachbarten Kitzingen oder der Universitätsstadt Würzburg.

Ein ruhiges Leben im Maindreieck bietet die Umgebung mit Mainufer und Radwegen. Vor Ort herrscht kein Durchgangsverkehr und die Umgebung lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden



Direktanfrage