Notverkauf im Scheidungsfall verhindern

Finanzielle Belastung führt zu Notverkauf oder Zwangsversteigerung

Es gibt Situationen, in denen sich der Verkauf der eigenen Immobilie nicht mehr verhindern lässt, wie

  • Verlust des Job´s,
  • Krankheit oder
  • Scheidung.

In diesen Fällen müssen die finanziellen Belastungen häufig durch den Notverkauf des eigenen Hauses abgefangen werden. Im schlimmsten Fall endet ein solcher Notverkauf sogar in einer Zwangsversteigerung. Um das zu verhindern und bestmöglich aus Ihrer Notsituation herauszukommen, sollten Sie einen professionellen Makler beauftragen.

Die Nachfrage am Immobilienmarkt ist derzeit sehr groß. Wenn Sie schnell verkaufen müssen, sind Sie grundsätzlich erstmal in einer günstigen Position. Um einen marktgerechten Preis für Ihre Immobilie

Weiterlesen